Mit Blended Learning zum zertifizierten E-Trainer – jetzt mit Frühbucherrabatt – DIALOG

Mit Blended Learning zum zertifizierten E-Trainer – jetzt mit Frühbucherrabatt


Bereits zum dritten Mal bietet profiTel ab dem 8. September 2017 den bewährten und mehrfach mit Qualitätssiegeln ausgezeichneten  Blended Learning-Lehrgang zum Zertifizierten E-Trainer an. Die Ausbildung erfreut sich immer größerer Beliebtheit, denn freie Trainer und Unternehmen erhalten hier gleichermaßen Input für die Konzeption neuer oder die Übertragung bestehender Seminare in E-Learnings und nicht nur die Kenntnisse zur Durchführung von Online-Seminaren.

In der letzten Zeit haben sich die Lerngewohnheiten stark verändert. Noch vor wenigen Jahren wurden Seminare entweder von einem externen oder internen Trainer als Präsenzveranstaltung durchgeführt. Erfolgskontrollen gibt es bei dieser Lernform häufig nicht. Inzwischen drängen jedoch mehr und mehr neue Lerntechnologien in den Markt, E-Learnings, Webinare und virtuelle Klassenzimmer gehören heute zum Standard. Doch viele Trainer tun sich nach wie vor schwer mit den neuen Medien und sind sowohl unsicher im Umgang mit der Technik als auch der speziellen didaktischen Aufbereitung der Kursinhalte. Denn E-Training unterscheidet sich nicht nur in vielen Details von Präsenzschulungen, sondern auch von einfach über das Internet durchgeführten Online-Seminaren.

Die Ausbildung zum Zertifizierten E-Trainer von profiTel schließt diese Lücke. In einem dreimonatigen Blended-Learning-Kurs lernen die Teilnehmer alles Wissenswerte rund um Konzeption, Didaktik, Methoden, Rechtliches und Vermarktung. Inhalt und Didaktik sind dabei hervorragend aufbereitet und beeindrucken durch umfangreiches Detailwissen. Alle vorhandenen Lehrfilme sind mit größter Professionalität erstellt. Im Fokus der Fortbildung stehen die verschiedenen Formen des Distance Learnings wie z.B. Webinare, Blended Learning (auch die Transformation bestehender Inhalte in Blended Learnings). Aber auch Themen wie Urheberrecht und Lizensierung werden ausführlich besprochen. Besonders praxisnah wird der Kurs durch die Möglichkeit, multimediale Anwendungen schon während der Ausbildung auszuprobieren und so die künftigen eigenen Konzepte aus der Sicht des Anwenders zu testen. Die vier Gütesiegel namhafter Institutionen wie dem vebn belegen zusätzlich die Qualität des Kurses.

Ein informatives Online-Webinar über den Kurs finden Sie hier. Eine Mini-Homepage informiert sie hier. Einen Flyer mit umfangreichen Informationen zu den detaillierten Inhalten inkl. Anmeldeformular finden Sie hier

Der nächste Kurs startet am 8. September 2017 mit einem Kick-Off-Seminar, die Fortbildung dauert dann bis Dezember 2017. Buchen Sie noch heute und sichern Sie sich attraktive Frühbucherrabatte!

Statt regulär 2.900,00 Euro zahlen Sie bei einer Buchung

bis zum 31.05.2017 nur 1.900,00 Euro, d.h. 35% Frühbucherrabatt!!
ab dem 01.06.2017 nur 2.200,00 Euro
ab dem 01.07.2017 nur 2.500,00 Euro
ab dem01.08.2017 2.900,00 Euro

Für weitere Fragen rufen Sie gern an unter 040-8979 2000 oder schreiben Sie uns eine Mail an info@profitel.de. Wir beraten Sie gern.

Share

Mit Fingerspitzengefühl für die richtigen Worte und Kenntnis für aktuelle Themen schreibt Sie bestimmt immer die richtigen Texte, damit sie auf dieser Seite für Sie präsentiert werden können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*