Seminar „Konfliktmanagement im Call Center“ am 9. / 10. Mai 2016 – DIALOG

Seminar „Konfliktmanagement im Call Center“ am 9. / 10. Mai 2016


„Warum muss ich immer die Spätschicht übernehmen?“ „Mein Kollege macht immer zu lange Pausen.“ „Die Küche sieht wieder aus wie ein Saustall!“ Solche und ähnliche Themen gibt es sicher in jedem Team. Und leicht können aus Kleinigkeiten handfeste Konflikte werden. Doch wie entstehen die überhaupt und welche Auswirkungen haben sie auf den Arbeitsalltag? Und nicht jeder Konflikt beruht auf den gleichen Grundlagen und nimmt denselben Verlauf. Daher wird im profiTel-Seminar „Konfliktmanagement im Call Center“ zunächst einmal die theoretische Grundlage zum Erkennen und Analysieren von Streitigkeiten gelegt. Im zweiten Schritt geht es dann darum, wie und wann die Führungskraft in einen Konflikt eingreifen sollte. Auch die möglichen Schwierigkeiten bei der Lösung werden angesprochen. Um diese möglichst gering zu halten, werden Verfahren für den Aufbau von Mitarbeitergesprächen erarbeitet. Dabei ist es vor allem wichtig, Störsignale möglichst auszuschalten und bestimmte Regeln der Kommunikation und des Feedbacks zu beachten. Nur so ist es möglich, gegensätzliche Meinungen wieder zu vereinen und eine weitere gute Zusammenarbeit zwischen den Konfliktparteien zu ermöglichen. Wenn Sie mehr Infos benötigen oder sich gleich anmelden wollen: 040-8979 2000 oder Mail an info@profitel.de.

 

Diesen Beitrag drucken... Diesen Beitrag drucken...

Share

Mit Fingerspitzengefühl für die richtigen Worte und Kenntnis für aktuelle Themen schreibt Sie bestimmt immer die richtigen Texte, damit sie auf dieser Seite für Sie präsentiert werden können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*