Social Video Learning – Die innovative Lösung zur Entwicklung von Handlungskompetenz in Ausbildung und Training – DIALOG

Social Video Learning –
Die innovative Lösung zur Entwicklung von Handlungskompetenz in Ausbildung und Training


Ein gemütlicher Videoabend zu Hause ist für viele Menschen eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Und wie oft hat sich mancher schon gewünscht, einfach interaktiv ins Geschehen auf dem Bildschirm eingreifen zu können. Doch leider bleibt es beim Ansehen von Spielfilmen beim reinen Konsum.

Anders sieht das jedoch beim Lernen mit Videos aus. Einerseits ist das Medium wie kein anderes dazu geeignet, Emotionen zu transportieren und die Zuschauer mit bewegten Bildern unterhaltend in Bann zu ziehen. Andererseits war es bisher so, dass Interaktion nicht möglich war. Doch das gehört nun endlich der Vergangenheit an: Die neue Erfolgsformel heißt Social Video Learning und ist ab sofort für Ihre Blended Learnings bei profiTel im Portfolio! Die innovative Methode kommt ursprünglich aus dem Bereich des Sports und lässt die Lernenden ins Geschehen auf dem Bildschirm eintauchen. Denn sie können interaktiv eingreifen und die Videos als lebendige Dialogräume nutzen.

So vereint Social Video Learning das Beste aus zwei Welten: eine detailgetreue und bewegende Darstellung und Wiedergabe der Inhalte mit den motivierenden und interaktiven Vorteilen des sozialen Austausches und gemeinsamen Lernens. Durch die direkte Einflussnahme und Kommentierung sind die Lernenden in der Lage, Inhalte selbst zu bestimmen und zu erstellen. Dadurch steigen die Motivation und die Bereitschaft zu weiterer Interaktion. Für TrainerInnen und TutorInnen ergibt sich auf der anderen Seite durch Begutachtung der abgegebenen Kommentare eine hervorragende Möglichkeit zu konkretem Feedback, das die Teilnehmenden dann im nächsten Schritt wiederum zu Reflexion über die Inhalte anregt.

Die von profiTel und der Firma Ghostthinker (edubreak®) bereit gestellte Technologie, die 2015 mit dem e-Learning-Award und 2016 mit dem internationalen e-Learning Award in New York ausgezeichnet wurde, bietet die Möglichkeit zu interaktiven, tiefgehenden und intensiven Reflexions- und Produktionsprozessen beim Lernen, die so in keiner anderen Form möglich sind. Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei vielfältig und reichen von Talententwicklung und Performance Management über Führungskräftetraining bis zu Produktschulungen.

Konkret hilft Ihnen profiTel z.B. bei der Bereitstellung von Inhalten (Videos und Aufgaben) für Social Video Learning zum Beispiel im Rahmen der Vorbereitung eines Präsenzseminars zu Themen wie Führung, Beurteilung und vielem mehr. Durch die interaktive Auseinandersetzung mit den Inhalten durch das Einbringen von Anmerkungen, Ideen oder Fragen direkt im Video erleben die Teilnehmenden eine ganz neue Qualität der Vorbereitung. Auch die TrainerInnen auf der anderen Seite erhalten einen Eindruck über den aktuellen Wissensstand und die Bedürfnislage der Teilnehmenden. Dies hilft Ihnen bei der Vorbereitung der Präsenzphase.

Selbstverständlich können Sie Ihre vorhandenen Systeme nutzen; unsere Video-Lösungen können dort als Plug-In installiert werden. Sollten Sie kein eigenes Lernsystem einsetzen, empfehlen wir Ihnen unseren speziellen Videocampus mit SaaS-Modell.

Button

 

Gern beraten wir Sie auch persönlich unter 040-8979 2000 oder info@profitel.de

Share

Mit Fingerspitzengefühl für die richtigen Worte und Kenntnis für aktuelle Themen schreibt Sie bestimmt immer die richtigen Texte, damit sie auf dieser Seite für Sie präsentiert werden können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*