Blended-Learning-Kurs für Führungskräfte und Team Manager Call & Communication (CCV) – DIALOG

Blended-Learning-Kurs für Führungskräfte und Team Manager Call & Communication (CCV)


Führungskräfte brauchen für ihre Terminplanung längeren Vorlauf und verlässliche Daten. Fortbildung ist für diese Zielgruppe auch immer wieder ein Thema, oft schreckt jedoch die lange Abwesenheit vom Arbeitsplatz. Daher hat profiTel den Kurs „Führungs- und Steuerungskompetenz“ gleich als Blended Learning-Kurs konzipiert. So kann die Lernzeit frei eingeteilt werden. Die einzelnen Lektionen könen allein am Rechner bearbeitet werden. Allein gelassen wird dabei trotzdem niemand, denn ein Tutor sorgt zu bestimmten Zeit dafür, dass alle offenen Fragen kompetent beantwortet werden. Das erworbene Wissen wird außerdem mittels Lernchecks und Homeworks abgefragt.

Ganz ohne Präsenz geht es allerdings doch nicht. Denn das frische Wissen muss ja noch in die Praxis umgesetzt werden – und dazu sind Übungstage unerlässlich. Auch für individuelle Fragen bleibt genügend Zeit. Im Unterschied zu früheren Kursen sind beim Blended Learning allerdings nur noch vier Seminartage erforderlich, die auf fünf Monate verteilt sind. Bei reinen Präsenzkursen waren dagegen früher 20 Tage erforderlich.

Inhaltlich umfasst der Kurs viel Wissenswertes zur Callcenter-Steuerung, zu Recht, Kommunikation etc. erlangt. Ein Zertifikat nach den Richtlinien des Callcenter Verbands (CCV) kann nach erfolgreich beendetem Kurs ausgestellt werden. Beginn des nächsten Kurses ist der 5. Februar 2016.

Weitere Infos und kostenlose Beratung erhalten Sie unter 040-8979 2000 oder info@profitel.de

 

 

Diesen Beitrag drucken... Diesen Beitrag drucken...

Share

Mit Fingerspitzengefühl für die richtigen Worte und Kenntnis für aktuelle Themen schreibt Sie bestimmt immer die richtigen Texte, damit sie auf dieser Seite für Sie präsentiert werden können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*