Seminar „Leistungs- und Potenzialbeurteilung“ – DIALOG

Seminar „Leistungs- und Potenzialbeurteilung“


In vielen Unternehmen sind jährliche Mitarbeitergespräche fester Bestandteil der Unternehmenskultur. Bei diesen Terminen wird standardmäßig über Ist und Soll, Erwartungen und Möglichkeiten gesprochen. Häufig gibt es auch klare Vorgaben zur Beurteilung der Mitarbeiter. Damit diese Bewertungen einerseits zielführend, andererseits von allen Seiten akzeptiert sind, sind viele Punkte zu beachten. Zunächst müssen die Ziele der Beurteilung festgelegt werden und die rechtlichen Bedingungen berücksichtigt werden. Natürlich gibt es auch verschiedene Zielgruppen, z.B. können einzelne Mitarbeiter oder ganze Teams genauer betrachtet werden. Auch Vorgesetzte sind vom Verfahren nicht ausgenommen. Damit die Beurteilung gerecht und objektiv ist, müssen klare Kriterien an Hand der Stellenbeschreibung und des Anforderungsprofils festgelegt werden. Nur so ist sichergestellt, dass das System praktikabel, zuverlässig und valide einsetzbar ist. Alle diese Themen werden im profiTel-Seminar „Leistungs- und Potenzialbeurteilung“ eingehend behandelt. Außerdem werden verschiedene Beurteilungsverfahren, Skalierungen und Methoden der Gewichtung vorgestellt. Auch eine kritische Betrachtung möglicher Fehlerquellen wird vorgenommen. Damit auch das Gespräch mit dem Mitarbeiter für beide Seiten zufriedenstellend ist, gehen wir auch auf das Setting derartiger Situation genauer ein und sprechen auch über mögliche Konflikte im Gespräch.

Mehr Details zum Inhalt gibt es telefonisch unter 040-8979 2000 oder per Mail an info@profitel.de.

 

Diesen Beitrag drucken... Diesen Beitrag drucken...

Share

Mit Fingerspitzengefühl für die richtigen Worte und Kenntnis für aktuelle Themen schreibt Sie bestimmt immer die richtigen Texte, damit sie auf dieser Seite für Sie präsentiert werden können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*