Wie Präsenzveranstaltungen mit Videos interessanter werden – DIALOG

Wie Präsenzveranstaltungen mit Videos interessanter werden


Gerade bei längeren Präsenzveranstaltungen kommt es auf die Mischung der Methoden an, um die Aufmerksamkeit der Teilnehmer über den gesamten Zeitraum zu erhalten. Neben Vorträgen, Rollenspielen und Diskussionen können Videos für neue Impulse sorgen. Gerade für Themen, in denen das menschliche Miteinander im Vordergrund steht, sorgen entsprechende Filme für besseres Verständnis der Teilnehmer. Etwa, wenn Mitarbeitergespräche, Konflikte oder Telefonate von professionellen Schauspielern dargestellt, in Videosequenzen gezeigt werden. So können sich die Teilnehmer gleich ein realistisches Bild der Situation machen und vom Verhalten der Schauspieler lernen. profiTel kooperiert in diesem Bereich mit der Firma tsm video und hat eine große Bandbreite derartiger Filme im Angebot. So ist für mehr Abwechslung in den Seminaren gesorgt, während die Teilnehmer die Inhalte gleichzeitig durch wechselnde Methoden besser im Gedächtnis verankern können.

Share

Mit Fingerspitzengefühl für die richtigen Worte und Kenntnis für aktuelle Themen schreibt Sie bestimmt immer die richtigen Texte, damit sie auf dieser Seite für Sie präsentiert werden können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*